Wo finde ich Bildmaterial für meinen Flyer welches ich auch benutzen darf?

Quellen für Bildmaterial gibt es viele, z.B. im Internet allegemein, in Bilddatenbanken, auf privaten Fotos, in Katalogen, in Büchern, auf Postkarten, auf Foto-CDs und beim Fotografen.

Aber darf ich die Bilder, die ich finde, überhaupt in meinem Flyer abbilden oder auf meine Homepage stellen?

JA und NEIN

  • Fotos einfach aus dem Internet ziehen: NEIN (erst Bildrechte absichern!)
  • aus Bilddatenbanken: JA (ist aber kostenpflichtig und fir Lizenzvorschriften sind genau zu beachten!)
  • privaten Fotos: JA (wenn keine Personen oder private Gegenstände, Häuser u.ä. zu sehen sind oder wenn die Person einverstanden ist)
  • aus Katalogen: NEIN (NICHT einscannen, Bildrechte gehören anderen Personen)
  • aus Büchern: NEIN (NICHT einscannen, Bildrechte gehören anderen Personen)
  • von Postkarten: NEIN (NICHT einscannen, Bildrechte gehören anderen Personen)
  • auf Foto-CDs: JA (wenn diese Foto-CD von Ihnen gekauft wurde)
  • vom Fotografen: JA (weil Sie bei ihm die Fotos kaufen müssen und somit das Recht zur Nutzung erworben haben)

Ganz wichtig ist es: IMMER zuerst die Bildrechte zu klären. Auch wenn das Internet für jeden zugänglich ist, heißt das nicht, dass man sich dort bedienen darf.

Es gibt allerdings auch freie Bilder und Schriften (z.B. pixabay). Bei diesen darf man es. Das muss vorher aber wirklich sicher sein und in den Nutzungsbedingungen stehen. Ansonsten riskiert man Abmahnungen und Strafgelder die einige 1.000 Euro hoch sein können.

Mein TIPP: Unbedingt ausführlich googlen und alle Nutzungsbedingungen genau lesen. Denn auch frei und kostenlos ist nicht für jeden Nutzungsfall frei und kostenlos!

 

 

Veröffentlicht unter Tipps